BILDERGALERIE 2016 – 2018

Liebe NaturFreunde,

hier sind Bilder von den letzten Veranstaltungen. Natürlich freuen wir uns über weiteres Bildmaterial: einfach per e-Mail an ortsgruppe@naturfreunde-pirmasens.de oder als Photoabzug per Post zusenden - die aktuelle Adresse findest Du unter der Rubrik Kontakt. Vielleicht kann der eine oder die andere Teilnehmer noch eine kleine Geschichte beisteuern.

> 2018

Vom 8. bis 15. Mail 2018 unternahmen die Naturfreunde Pirmasens eine 8 tägige Fahrt ins Salzkammergut (Reiseunternehmen "Nediva")

  Naher Osten 2018
Naher Osten 2018  

Naher Osten 2018

Naher Osten 2018

  Naher Osten 2018
Naher Osten 2018   Naher Osten 2018
Naher Osten 2018  

Naher Osten 2018


Fahrt der NaturFreunde ins Salzkammergut
.
Vom 8. Mai bis 15. Mai unternahmen die NaturFreunde Pirmasens mit dem Pirmasenser Reiseunternehmen "Nediva" eine 8-tägige Fahrt nach Österreich.
 
Der Wettergott war mit den Naturfreunden und bescherte ihnen 8 Tage bestes Reisewetter.
Untergebracht im 3 Sterne Hotel "Lobinger-Schober" in Hipping, nahe des Attersee's
wurden die NaturFreunde bestens mit regionalen und überregionalen Köstlichkeiten verwöhnt.

Schöne und interessante Ausflüge standen auf dem Programm, wie z.B. eine große Dachsteinrundfahrt, eine Innfahrt bei Schärding, Fahrt zum und auf dem Königsee mit Besuch von St. Bartholomä, Fahrt auf der Rossfeldpanoramastraße sowie Fahrt zum Großglockner.
Wunderschöne Landschaften und Seen; Alles in allem eine sehr gelungene Reise, von der viele schöne Eindrücke mit nach Hause genommen werden konnten.
 
Der Vorstand der NaturFreunde Pirmasens, Wolfgang Herl, hatte wieder mal ein tolles und interessantes Programm zusammengestellt, das von den Mitreisenden mit großer Freude angenommen und honoriert wurde. (Gerhard Groß)
     

Vom 14. bis 23. April 2018 verbrachte eine Gruppe der Naturfreunde Pirmasens wieder einige Tage auf der Ostseeinsel Usedom.

Usedom 2018

Wir im größten Strandkorb der Welt (Heringsdorf)

 

Liebe NaturFreunde,
es waren wieder schöne Tage auf Usedom. Obwohl wir jetzt schon zum 6. Mal dort waren, andere von uns schon bald 20 mal, gibt es immer wieder Neues zu entdecken!

Ob die langen Strandwanderungen Richtung Peenemünde oder Richtung Swinemünde, oder über die Steilküste zum dritthöchsten Berg der Insel,dem Streckelsberg mit seinen 60 m! Dann die Wanderungen zum Achterwasser über den Gnitz, immer wieder Natur pur. Der Besuch der Hansestädte Stralsund und Greifswald, wieder mehr Kultur, natürlich darf der Rundgang über den Polenmarkt in Swinemünde nicht fehlen.

Alles in allem wieder ein Erlebnis, vor allem auch für unsere "Neuen" die dabei waren. Und wenn man bedenkt, dass wir mit zwei Bussen
unterwegs waren, ein bunt gemischtes Publikum aus Kaiserslautern und Umgebung, Pirmasens und Niedersimten, hat doch alles wunderbar geklappt, vor allem dank der guten Organisation unserem Lauterer Ehepaar Anneliese und Hans Müller.

Heide Mannsee

Usedom 2018Unsere erste Strandwanderung   Usedom 2018Im Naturschutzgebiet Gnitz

Usedom 2018
In Karlshagen bei der Nackten …

 

Usedom 2018
Immer wieder schön: Unsere Musikabende!

Usedom 2018
Unser Solosänger Harald

  Usedom 2018
Wir waren auch in Karls Erdbeerdorf
Usedom 2018
Am Achterwasser
  Usedom 2018
Strand, Strand,  Strandwanderung

Usedom 2018
Unsere Komet'ler

 

Usedom 2018
 Die Bärmesenser und die Simter :-)


--> Pressebericht
NaturFreunde genießen Usedom
(Pirmasenser Zeitung · 07.05.2018 )
   

Anfang März 2018 waren die NaturFreunde Pirmasens auf einer besonderen Tour: einer kombinierten Flug-/Schiffsrundreise mit Ausflügen nach Dubai, Oman und Abu Dhabi 

  Naher Osten 2018

 

Eine Gruppe der Naturfreunde Pirmasens verbrachte wieder einige Tage auf der Ostseeinsel Usedom. Die Teilnehmer kamen aus Pirmasens, Niedersimten und dem Raum Kaiserslautern. Mit zwei Bussen ging die Fahrt durch Thüringen und Sachsen über Berlin nach

 

Naher Osten 2018
Vorm höchsten Gebäude der Welt dem Burj Khalifa, leider fehlte uns die Zeit, um rauf zu fahren. Aber es war auch so beeindruckend.

Naher Osten 2018
Unser erster Ausflug in Dubai mit dem Luxushotel Burj Al Arab im Hintergrund
 

Naher Osten 2018
Mit dem Palm Jumeirah Monorail sind wir zum Atlantis Hotel gefahren

Naher Osten 2018
Gruppenbild vor „Mein Schiff 5”– es war bestimmt nicht unsere letzte Seereise. Einfach ein tolles Erlebnis!

  Naher Osten 2018
Unser Kreuzfahrtschiff legte in Muscat in Oman im Hafen Port Sultan Qaboos an.

Naher Osten 2018
Wir speisten am "Kapitänstisch"
  Naher Osten 2018
Natürlich nur wir Frauen mussten uns verhüllen, um die Sheikh-Zayed-Moschee in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, zu besuchen
Naher Osten 2018
Vor dem Sultanspalast in Muscat, der Hauptstadt von Oman
 

Naher Osten 2018
Unser Abschiedsbild auf dem Internationalen Flughafen von Dubai

     

> 2017

Unser Bilderreigen 2017 beginnt mit dem Ausflug auf die Burg Schöneck mit unseren Natur-Freunden aus dem französischen Stürzelbronn.

  Burg Schöneck: Gruppenbild mit unseren Natur-Freunden aus dem französichen Stürzelbronn
     

Bergwanderwoche 2017
Verwall/Österreich – Die bekannte Gebirgsgruppe der Zentralen Ostalpen



  Bergwanderwoche Verwall/Österreich – Die bekannte Gebirgsgruppe der Zentralen Ostalpen

Bergwanderwoche Verwall/Österreich – Die bekannte Gebirgsgruppe der Zentralen Ostalpen

     

Impressionen von der Wandertour auf dem Rumberg-Steig bei Ludwigswinkel (Mai 2017)

 

Impressionen von der Rumberg-Tour im Mai (Ludwigswinkel)

     

Wandertage im Juni 2017: Rund um den Schaumberg (Tholey) übrigens, der Schaumberg ist die höchste Erhebung im saarländischen Naturraum Prims-Blies-Hügelland. Er ist gegenüber den höchsten saarländischen Erhebungen mit seinen 568,2 m zwar relativ niedrig, ragt aber weit aus einer eher flachen Umgebung heraus. Er befindet sich im Landkreis St. Wendel in der Gemeinde Tholey nördlich von Tholey bzw. südlich von Theley (Wissen aus Wikipedia ;-)

 

Wandertage in und um Tholey

Nichts für schwache Nerven mit Höhenangst: Direkt neben dem Restaurant am Schaumbergturm gibt es eine kleine Plattform, den Skywalk. Man "schwebt" über dem Boden und hat einen wunderbaren Rundumblick – einfach empfehlenswert!

 

Wandertage in und um Tholey (Skywalk am Schaumbergturm)

     

Busfahrt im Juni 2017: Herrliche Urlaubstage im Salzkammergut am Nordrand der Alpen. Untergebracht waren wir in Hipping, einem kleinen Ferienort nahe dem Attersee.

  Die zentrale Lage bot uns verschiedenste Möglichkeiten für Ausflüge in das gesamte Salzkammergut und darüber hinaus.
Uferpromenade am Wolfgangsee
Premiumblick auf den Wolfgangsee
 

Im roten Salon des Hotels
Beliebter Treffpunkt im Hotel: der rote Salon !

Alles Käse: KäsereimuseumHöflmaier
Besuch im Käsereimuseum (unn uffm Bänkel sitze die zwää Allerschänschde ;-)
 

Uferpromenade in Gmunden
Gmunden: Ausflug in die Oberösterreichische Stadt am Nordufer des Traunsees

     

Im Juli 2017 haben wir ab Bornheim(Vorderpfalz) eine Draisinentour gemacht und es wurde eine einzigartige Entdeckungsreise auf einem außergewöhnlichen Gefährt.

 

 

Gute Laune und aktiv auf Schienen: Draisinentour ab Bornheim

     

Sonnenschein und Open Air im August? 2017 fand unsere Serenade nicht auf dem unteren Schloßplatz, sondern witterungsbedingt in der Städtischen Festhallte Pirmasens statt. Auch schön!

 

Unsere Freiluftveranstaltung mit Musik fand witterungsbedingt in der Festhalle statt

     

Radwanderwoche im September 2017
mit dem Zug nach Münster (NRW): Grenzenloses Vergnügen erwartete uns auf der Vechtetalroute. Von der Quelle der Vechte in Rosendahl-Darfeld folgt die Vechtetalroute über 200 km dem Lauf des Flusses bis zu seiner Mündung in Zwolle in den Niederlanden.

 

Bahnhoffeeling mit Rädern

Wasserschloß Darfeld
Zwischenhalt am Wasserschloss Darfeld, das heute ein Gutshaus auf 95 m Meereshöhe ist früher ein Rittersitz war (Gemeinde Rosendahl).
 

Zwolle in den Niederladen
Gut angekommen in der alten Handelsstadt Zwolle (NL) werden die Fahrräder untergestellt und per Fuß auf Entdeckungstour gegangen.

     

Busfahrt im September 2017: Spätsommertage am Millstätter See (Kärnten/Österreich)

 

 

Besuch aus Amerika
Soviel Zeit muss sein: kurze Rast für ein Erinnerungsfoto!
 

Millstätter See-Urlaubstour im September 2017
Impression von der letzten Wanderung vor der Heimfahrt

Millstätter See-Urlaubstour im September 2017
Ausflug zur "Alten Schule" in St. Oswald
 

Urlaubstour Millstätter See und Umgebung im September 2017
Besuch aus Amerika!

     

Herbstfahrt 2017 in die Kurstadt Bad Wildbad im Landkreis Calw in Baden-Württemberg (Region Nordschwarzwald).

 

Herbst 2017: Bad Wildbad

     

Im Oktober 2017 führte uns eine kurzweilige Wanderung zur Fritz-Claus-Hütte (erbaut 1997- 1999). Sie liegt an der Kreisstraße von Martinshöhe nach Bruchmühlbach. Benannt wurde die Blockhütte im rusikalen kanadischen Stil nach dem Mitbegründer des Pfälzerwaldvereins, Heimatdichter und Sänger Fritz Claus (1853-1923).

 

Herbst 2017: BWanderung zur Fritz-Claus-Hütte bei Bruchmühlbach

     

Weihnachtsfeier mit Jubilarenehrung im Dezember 2017: Immer wieder schön, wenn unsere Kleinsten mit viel Freude dabei sind!

 

Weihnachtsfeier 2017

 

> 2016

Herbstfahrt 2016:
1-Tages-Busreise Elsässer Weinstraße
(8. Oktober 2016)

Ein großartiges und großzügiges Frühstück an den Bussen sowie eine großartige Weinprobe am Nachmittag an den Bussen war ein schönes Erlebnis – sogar der Wettergott spielte mit. Den Abend liesen wir beim Abendessen mit einigen schönen Naturfreundeliedern ausklingen.
(Wolfgang Herl)

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler  

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

 

Busfahrt nach Maria-Alm, Thaler-Hof
(23. – 30. September 2016)

Zum dritten Mal verbrachten wir eine Woche im Thalerhof in Maria Alm. Der Herbst zeigte sich im Pinzgau von seiner schönsten Seite. Während der Fahrten zum Großglockner, zum Almabrieb nach Krimml, nach Zell am See und zum Arthur-Haus sorgte Fremdenführerin Rosie mit Anekdoten und Geschichten für Informationen und Unterhaltung.

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Lieblingsblick vom Balkon

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Klaus, Harald und Artur machen Musik

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Abfahrt von der Dengl-Alm

 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Beim Karl auf der Hochmais-Alm

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Tagestour
über die Juffen-Alm
 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Am Arthur-Haus am Hochkönig:
Prost Buttermilch!

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Gruppenbild
mit unserer Reisbegleiterin Rosie
 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Beim Murmeltierwirt
an der Fuscher Lacke

 

Bergwandertour
Chiemgauer Bergtour

(21. – 28. August 2016)

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Drei Männer vor dem Aufstieg

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Drei Männer und das Gipfelkreuz
(neblig)

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Drei Männer und das Gipfelkreuz
(sonnig)

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Abmarsch Spitzsteinhaus

 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Unsere Höhlenforscher

 

Radwanderwoche Bodensee
von Konstanz nach Konstanz

(2. – 8. August 2016)

(Bildtext: Heide Mannsee & Erno)

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Immer schön mal eine Pause machen…
…in Lindau)

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
EIn gutes Frühstück ist wichtig!
(Jugendherberge Konstanz)

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Abendspaziergang in der Schweiz
(Rorschach )

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Verschnaufpause in Kressbronn

 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Und die Männer müssen warten (Überlingen)

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Ohne Aufzug in den 4. Stock:
2x übernachteten wir in der JH Konstanz
 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
Spaziergang in Konstanz
(… was für ein Brunnen!)

 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016
Annweiler
(7. Mai 2016, Hohenstaufensaal)

Es war wie immer ein toller Landesmusiktag der Naturfreunde Rhld.-Pfalz. Jedes Musikstück der einzelnen Musikgruppen und Chöre war ein besonderes Erlebnis. Meinen größten Respekt allen Aktiven und den Organisatoren dieser Veranstaltung. Herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Veranstaltung. Klasse Musiker, klasse Solisten, klasse Dirigenten.

  Mitwirkende Musikgruppen der Rheinland-Pfälzischen NaturFreunde:
Landeszupforchester, Musik- und Singgruppe Mainz, Mandolinenorchester Pirmasens, Gitarrengruppe mit Gitarrenkindern NaturFreunde Frankenthal, Gesangsgruppe NaturFreunde Annweiler/Heltersberg, Projektchor der NaturFreunde Rheinland-Pfalz
.
Im nächsten Jahr sehen wir uns in Hassloch... (Text: Wolfgang Herl)

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

  Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

 

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler

Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler   Naturfreunde-Rheinland-Pfalz:
65. Landesmusiktag 2016 Annweiler
 

Zu Besuch bei den Naturfreunden in Stürzelbronn (Frankreich) im April 2016

Die Pirmasenser Naturfreunde besuchten am 30.4.2016 die Naturfreunde in Stürzelbronn/Frankreich.
Nach dem Nachmittagskuchen gabe es am Abend selbstgemachten Flammkuchen und Dessert. Der Abend fand in harmonischer Runde mit Gesang und Gitarrenmusik statt. Ein schöner TAG ging spät zu Ende... Einige von uns blieben zum Übernachten in Stürzelbronn.
(Text: Wolfgang Herl)

  Zu Besuch bei den Naturfreunden in Stürzelbronn (Frankreich) im April 2016

Zu Besuch bei den Naturfreunden in Stürzelbronn (Frankreich) im April 2016

  Zu Besuch bei den Naturfreunden in Stürzelbronn (Frankreich) im April 2016

Zu Besuch bei den Naturfreunden in Stürzelbronn (Frankreich) im April 2016

  Immer wieder schön:
die musikalische Untermalung!
 

Usedom, Ostvorpommern ist immer wieder eine Reise wert
(10.-19. April 2016 · Freizeit auf Usedom, Casa Familia, Zinnowitz)

Mit zwei Reisebussen fuhren wir an einem kalten Aprilmorgen Richtung Norden. An Bord Naturfreunde aus Annweiler, Kaiserslautern, Niedersimten und Pirmasens, außerdem noch eine Gruppe des PWV Schmalenberg. In Zinnowitz, im Casa Familia angekommen, fühlten wir uns gleich wie
zuhause, man kennt sich schließlich schon aus.

Nach dem Auspacken und dem Abendessen wurde noch ein kleiner Rundgang durch den Ort und an die Seebrücke gemacht, zum Einstimmen auf die nächsten Ferientage. Ein abwechslungsreiches Programm lag wieder vor uns. Eine Fahrt nach Swinemünde, lange Strandspaziergänge, Wanderungen in der näheren und weiteren Umgebung, Fahrten mit der Usedomer Bäderbahn und zwei interessante Busfahrten nach Rostock und Stettin.
Viel zu schnell gingen die Urlaubstage zu Ende und wir mussten Abschied nehmen von unserer Lieblingsinsel. Aber wir haben uns fest vorgenommen,
wieder zu kommen.

(Text: Heide Mannsee)

 

Usedom, Ostvorpommern 2016
Am nächsten Morgen, startet die erste Wanderung

Usedom, Ostvorpommern 2016
Unsere blaue Runde

Usedom, Ostvorpommern 2016
Unterwegs

Usedom, Ostvorpommern 2016
Erster Spaziergang an die Seebrücke

  Usedom, Ostvorpommern 2016Am Achterwasser
Usedom, Ostvorpommern 2016
Unsere Hausmusikanten
  Usedom, Ostvorpommern 2016
Im Usedomer Gesteinsgarten
Usedom, Ostvorpommern 2016   <
Auf der Wolgaster Brücke
(Verbindung zur Insel)